Weitere Organe

Wichtige Organe und Gremien

Eine Schule braucht viele Köpfe. Auf dieser Seite stellen sich die Organe und Gremien, die die Schulleitung bei ihrer Arbeit unterstützen und dadurch für eine stete Weiterentwicklung der Grundschule Blumensiedlung-Europaschule sorgen, kurz vor.

Der Schulvorstand

Der Schulvorstand entscheidet über die im Hinblick auf die Eigenverantwortlichkeit einberaumten Entscheidungsspielräume, die Haushaltsmittel, die Anträge auf Genehmigung einer besondern Organisation, Ausgestaltung der Stundentafel, Schulversuche, Schulpartnerschaften, Projektwochen, Werbung und Sponsoring in der Schule, die Selbstüberprüfung der Arbeit der Schule und kann Vorschläge für das Schulprogramm und die Schulordnung machen.

Die Schulleiterin ist Vorsitzende des Schulvorstandes.

Der Schulvorstand tagt je nach Bedarf der anstehenden Beratungen und Entscheidungen, das bedeutet es gibt etwa 1-2 Sitzungen je Halbjahr.

Für das Schuljahr 2015/2016 wurden folgende Mitglieder in den Schulvorstand gewählt:

Elternvertreter:

Helge Naber,  Bernd Vennes, Nicole Juschkat und Ralf Leuftink (als deren VertreterInnen: Jennifer Lampe, Firuze Erdogan, Bianca Meyer und Marco Raben)

Lehrervertreter:

Dorothee Schwickert (Vorsitz), Benno Büsch, Kira Scheper und Lisa Schröder  (als deren VertreterInnen: Benno Büsch (für Schulleitung), Heike Berlage, Helga Espelage und Sigrid Rösner)

Elternvertreter der Klassen

Zu den Aufgaben der Elternvertretung gehören unter anderem:

  • die Interessen der Elternschaft zu wahren,
  • Wünsche und Vorschläge der Eltern zu bündeln und diese an die Schulleitung weiter zu geben.
  • an den Beratungen der Schulkonferenz teilzunehmen.

Der Schulelternrat setzt sich aus allen Klassenelternvertretern und ihren Stellvertretern zusammen. In der nächsten Schulelternratssitzung wird ein neuer Vorsitzender gewählt. Den stellvertretenden Vorsitz hat Herr Ralf Leuftink (Tel. 73196).

Klassenelternvertreter im Schulelternrat sind zur Zeit (Schuljahr 2017/2018)

1a Jonas Philipps und Jaqueline Geers

1b Britta Puchalla und Meike Vosmann

2a Dirk Pfister und Christin Wanink

2b Maik Herzog und Matthias Speller

3a Sandra Busch-Bergen uund Sabine Raben

3b Ralf Leuftink und Marion Theilen-Aziz

4a Helge Naber und Nicole Juschkat

4b Andrea Hill und Jenni Habbert

 

Der Förderverein

Unser Förderverein

 Der Förderverein der GS-Blumensiedlung ist 1995 aus einer Anregung des Schulelternrates entstanden.

Bisher haben engagierte Eltern mehr als 25.000 € aufgebracht  und viele Ideen umgesetzt, um das Leben und Lernen Ihres Kindes in der Grundschule angenehmer zu gestalten.

Für die Verbesserung der Lern- und Spielanreize Ihres Kindes zahlen Sie als Mitglied lediglich  den Mindest-Mitgliedsbeitrag von 1,25€ pro Monat.

Unsere Arbeit

In den letzten 20 Jahren konnte durch unser Zutun der Unterricht effektiver und die Pausenzeit interessanter für unsere Kinder gestaltet werden.

 

Spiele für die Pausenkiste

Drucker für die PCs

CD-Player für alle Klassen

Viele, viele Bücher für die Bücherei

Basketballkörbe für den Schulhof

 

So waren wir an der Finanzierung der Schulhofgestaltung nach dem Anbau beteiligt. (4000 €)

Ebenso war es uns eine besondere Freude, einenTeil der Kosten für die Kletterwand übernehmen zu können.

Im Schuljahr 2015/16 konnten wir mit Hilfe der Kreissparkassenstiftung den Kauf von 12 Keyboards und weiteren Musikinstrumenten finanzieren.

Zudem ermöglichen wir etwa einmal pro Monat zusammen mit dem Förderverein der Marienschule die Obst&Gemüsepause für unsere Kinder.

Aktionen

Allein durch die Mitgliedsbeiträge lassen sich nicht alle nützlichen Zusatzanschaffungen finanzieren.

Wir haben Freude daran, uns Aktionen auszudenken, die das Schulleben bereichern:

Knobeln

Waffelbacken

Flohmarkt

Sponsorenlauf…..

 

Wir möchten Sie herzlich einladen, als Mitglied unsere Arbeit für unsere Kinder zu unterstützen und –was noch schöner wäre- uns auch aktiv zu unterstützen.

 

Ihre Ansprechpartner:

1.  Vorsitzende/r: Zur Zeit vakant.

2.  Vorsitzende: Katrin Matzkeit, kmatzkeit@naber-noh.de

Betrittserklärung Förderverein